NLP Seminar ÖTZ-NLP

Trainer’s Tools – Du, Aufbau und Struktur

Fr, 21.05.2021 - Fr, 28.05.2021
Online

Inhalt

  • Bühnengeographie und Local Anchoring
  • Stoff-Chunking
  • Der Rote Faden: Abfolge, Bridge Building, Backtrack-Pacing
  • Der schwierige Stoff
  • Accelerated Learning

Termine: 

  • Workshop: 21.05.2021, 17:00-20:00 (3,5 EH)
  • Bootcamp: 28.05, 17:00-19:00 (2,5 EH)

Selbsterfahrungs-Tarif:

gilt nur für Teilnehmende die schriftlich bestätigen bis 31.12.2034 weder als Trainer*in noch als Ausbildner*in (egal für welches Fach) zu arbeiten. Ansonsten ist die Tarif-Differenz zurückzuzahlen.  Ja, es ist komplex – bitte um Deine Geduld bei der Auswahl des richtigen Tarifs.

Worum es geht:
Professionelles Planen und Einteilung des Stoffs bilden einen Teil der gelungenen Präsentation.
Es geschieht immer wieder, dass einzelne Teilnehmer*nnen etwas nicht verstehen.
Wie können wir mit diesen Schwierigkeiten umgehen – vielleicht ist es einfach, ihnen zu helfen, aus der Sackgasse herauszufinden?
Wäre es nicht nett, könnten wir dafür sorgen, dass unsere ZuhörerInnen unabsichtlich lernen und mehr von dem behalten, was wir ihnen geben?
Genau das überlegen wir uns.

Voraussetzung: weitestgehend abgeschlossener NLP&NLPt-Professional Practitioner-Kurs oder spezifische berufliche Vorerfahrung

Diese Veranstaltungen stellen USt-freie Spezialseminare im Rahmen der Aus- und Fortbildung für Lebens- und Sozialberater*innen dar und erweitern ebenso auch die Mediationskompetenz.

Anrechenbar als: Mediationsfortbildung lt. § 20 ZivMedG, LSB-Fortbildung

Fr, 21.05.2021 - Fr, 28.05.2021

Seminarzeiten: siehe Beschreibung

Einheiten: Workshop: 3,5 EH, Bootcamp: 2,5 EH

TrainerIn: Ihor Atamaniuk, M.Sc.

Trainer's Tools - Du, Aufbau und Struktur | gc button2 Trainer's Tools - Du, Aufbau und Struktur | ÖTZ-NLP & NLPt | iCal | webcal

Ort: E-Learning, zu Hause, Online (auf Google Maps anzeigen)

Seminar buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Alle unsere Ausbildungen werden grundsätzlich in Österreich gefördert!

Bitte kontaktieren Sie die entsprechende Förderstelle vor Kursbeginn um alle notwendigen Informationen zu erhalten.