NLP & NLPt in der Krisenintervention – Depression

Fr, 22.11.2019 - Sa, 23.11.2019
Brunn am Gebirge

Inhalt des Seminars zum Thema Krisenintervention ist der Umgang mit depressiven Zuständen als Ausdruck einer Krise.

Das Muster “Depression” ist eine der typischen Reaktionen auf eine kritische aktuelle Überforderung oder einer Belastung über längere Zeit. Beispiele dafür sind Depressionen als Ausdruck für Burn-out oder Kränkung, Verlust, Enttäuschung.

Depressionen sind Zustände des funktionellen Ressourcenmangels und funktionellen Fähigkeitendefizits. Es gibt kaum jemand, der oder die noch nie einen depressiven Zustand erlebt hat – umso wichtiger sind Wege der Bewältigung.

Voraussetzung: weitestgehend abgeschlossener NLP&NLPt-Professional Practitioner-Kurs oder spezifische berufliche Vorerfahrung, 15 Stunden Einzelselbsterfahrung und Beratungserfahrung gemäß LSB-VO § 2. (1) 1.

NLPt-Fachspezifikum: eine Anrechnung ist nur  dann möglich, wenn vor dem Fachspezifikum die Aufnahmevoraussetzungen erfüllt sind

Anrechenbar als: Spezialseminar für den NLP&NLPt-Professional Master Practitioner-Diplomkurs

Fr, 22.11.2019 - Sa, 23.11.2019

Seminarzeiten: Tag 1 13:30-22:00, Tag 2 09:00-22:00

Einheiten: 25

TrainerIn: Dr. Helmut Klampfer

0 | iCal | webcal

Ort: Seminarhaus Süd Ferdinand-Raimund-Gasse 10-12 2345 Brunn am Gebirge (auf Google Maps anzeigen)

Seminar buchen

Ticket-TypPreisPlätze
Very Early Bird
(Anmeldung bis 27.09.2019)
€ 380,00
Frühzahler
(Anmeldung bis 08.11.2019)
€ 440,00 n. a.
Regulärtarif
(Anmeldung bis 08.11.2019)
€ 490,00 n. a.

Google
zufälliges Surfen
AbsolventInnen, TeilnehmerInnen
Freunde, Bekannte
Zeitungen, Zeitschriften
Plakate, Folder
Videos des ÖTZ-NLP&NLPt
City Lights in Wien
Straßenbahn in Wien
Anderes (bitte angeben)

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten beim ÖTZ-NLP&NLPt zu folgendem Zweck gespeichert und verarbeitet werden: Einladung zu Informationsveranstaltungen und Seminaren, Newsletter des ÖTZ-NLP&NLPt. Diese Einwilligungserklärung kann von mir jederzeit beim ÖTZ-NLP&NLPt per E-Mail widerrufen werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei Kindern unter 14 Jahren ist eine Zustimmung des Erziehungsberechtigten notwendig.


Alle unsere Ausbildungen werden grundsätzlich in Österreich gefördert!

Bitte kontaktieren Sie die entsprechende Förderstelle vor Kursbeginn um alle notwendigen Informationen zu erhalten.