Widerhofergasse-4-Newsletter: Für InteressentInnen an Training & Beratung, Coaching, Mediation, Supervision, Psychotherapie und Personalentwicklung.
Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser lesen.
Widerhofergasse-4-Newsletter

EDITORIAL

KarnevalHumor und Liebe, Verkleidung, Verrücktheit und Winteraustreiben sind die Motive des Fasching - umso mehr bei den wilden Temperaturen noch vor wenigen Tagen.

Aus NLP-Sicht können wir das Konzept der "parts party" gut verwenden. :-)

Zum Amusement ein aktueller "politischer" Clip mit vielen verdeckten NLP Interventionen :-)

Schönen Fasching!
Peter Schütz & Team

PS: Peter Schütz ist auch auf Twitter vertreten :-)

zurück

VERANSTALTUNGEN & TIPPS

Veranstaltungskalender

10. - 12. April 2015
39. EANLPt Konferenz in Amsterdam (Niederlande) zum Thema "Patterns". Info.

* * * *

08. - 10. Mai 2015
Robert Dilts, unser langjähriger Freund und Unterstützter seit 1986, sowie NLP-Mitentwickler hält von 08. - 10. Mai 2015 einen interessanten Workshop in Wien zum Thema "Business NLP". Es gibt noch freie Plätze! Infos und Anmeldung.
Erfreulich: 2015 erhält Robert Dilts den Life Achievment Award der Weiterbildungsbranche.

* * * *

06. - 11. Juli 2015
Urlaub und Selbsterfahrung am Meer - Lebensfreude und Achtsamkeit mit Siegrid Sommer und Siegfried Essen. Infos.

* * * *

Wer einen wunderbaren Urlaub für Paare und Familien verbringen möchte, ist in den neugebauten, genial und geschmackvoll eingerichteten 5-Sterne-Chalets in der Hohen Tatra genau richtig.

* * * *

In dieser sehr guten Panelstudie wird der Zusammenhang zwischen frühen schlechten Einflüssen beim Aufwachsen und späteren Problemen sehr gut dargestellt. Effiziente Psychotherapie für die heute Erwachsenen und Prävention für die Jungen ist wohl die Antwort.

* * * *

Günstige und moderne Praxisräume nahe der U3-Station Johnstraße: Infos.

zurück

MediationAUSBILDUNG ZIVILRECHTS-
MEDIATION

Ein Einstieg in unsere praxisorienterte und realitätsnahe Zivilrechtsmediations-Ausbildung ist jederzeit mit einem NLP-Einführungsseminar und dem darauffolgenden NLP-Intensivseminar möglich.

Die Ausbildung wird mit der Eintragung in die Mediatorenliste des Justizministeriums und einer Berufsberechtigung abgeschlossen.

Das Ziel jeder Mediation ist die Lösung bzw. Regelung eines Konfliktes zwischen zwei oder mehreren Parteien – möglichst durch den wechselseitigen Austausch über die Konflikthintergründe und mit einer verbindlichen, in die Zukunft weisenden Vereinbarung der Konfliktparteien. Die Vergangenheit ist nur insoweit von Bedeutung, wie die Informationen für das Verstehen des Konfliktes und der Anliegen beider Parteien vonnöten ist.

In der Mediation geht es nicht um ein Urteil – wer Recht hat oder nicht, ist im Grunde unerheblich. Es geht einzig darum, eine für die Zukunft tragfähige und für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung bzw. Regelung zu finden. Dabei steht im Gegensatz zum Gerichtsverfahren die Frage nach einer eventuellen Schuld nicht im Vordergrund. Auch Veränderungen im Verhalten der MediationsteilnehmerInnen untereinander werden nur insoweit gefördert, als sie für die verbindliche Lösung des Konflikts notwendig sind. Somit ist die Mediation ein sehr zielgerichtetes Verfahren. (Quelle: "Mediation" von G. Altmann, H.Fiebiger und R. Mülle/ Wikipedia)

Weitere Informationen finden Sie unter www.mediator.co.at oder Sie kommen zu einem unserer Infoabende!

zurück

COMDENT-PROJEKT

comdent

Mit großer Freude dürfen wir bekanntgeben, daß das ÖTZ-NLP&NLPt, als das im deutschen Sprachraum am höchsten zertifizierte NLP-Zentrum, als Trainingsspezialist in das neue EU Erasmus+ Comdent-Projekt eingeladen wurde.

Bis 2016 werden NLP-Zentren aus Polen, Rumänien, Österreich und Griechenland im Comdent-Projekt untersuchen, welche Kommunikationsfortbildungen für ZahnärztInnen im EU-Raum sinnvoll sein können.

Eine faszinierende europäische Zusammenarbeit, ursprünglich aus dem Netzwerk der EANLPt entstanden.

zurück

ZERTIFZIERUNG
NACH ISO 29990

comdent

2014 wurde das ÖTZ-NLP&NLPt durch die Quality Austria nach ISO 29990 zertifiziert. Bei dieser Zertifizierung (29990:2010) handelt es sich um einen internationalen Standard für Aus- und Weiterbildungsanbieter, der zertifizierbar ist und gemäß den ISO-Anforderungen an Managementsysteme dem Stand der Technik entspricht. Die Norm hat einige übereinstimmende Merkmale mit anderen Managementsystemen, speziell mit der ISO 9001:2008 (auch durch diese Norm ist das ÖTZ-NLP&NLPt schon längere Zeit zertifziert!)

Die Norm ISO 29990 ist ein international gültiger Standard für Bildungsanbieter. Die Vorteile für Lerndienstleister sind die Transparenz der eigenen Leistung, die internationale Vergleichbarkeit und die Vorgehensweise nach definierten Prozessen zur Qualitätssicherung. Das Zertifikat stellt also einen objektiven Leistungsnachweis und schafft in erster Linie Vertrauen.

Weitere Infos zur ISO 29990 finden Sie hier.

Zertifikatspaket des ÖTZ-NLP&NLPt

zurück

ABSOLVENTENNEWS

Graduierungen Dezember 2014 - Februar 2015

Absolventenews

Wir gratulieren recht herzlich! Wenn auch Sie etwas Besonderes erreicht haben und in unserem Newsletter mit dabei sein wollen, bitte einfach ein kurzes E-Mail an uns.

zurück

BUCHTIPP

Management Absurd

Management absurd
Nikki Harramach, Robert Prazak

Begriffe wie Burnout oder Resilienz werden im Management oft und gerne verwendet, ohne jemals kritisch hinterfragt zu werden. Was aber verbirgt sich tatsächlich hinter diesen Buzzwords? Und was hinter Evergreens wie „Führungskräfte“ und latest Hits wie „Generation Y“ und „Social Media“?

Die Autoren stellen Schlagworte, Stereotypen, Klischees und Mythen kritisch infrage und wenden sich gegen den irreführenden Mainstream, gegen verkrustete Stereotypen, gegen einseitige Betrachtungsweisen und hin zu erfolgversprechenden Blickwinkeln, außer Acht gelassenen Phänomenen und empfehlenswerten Gegentrends.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit.

zurück

GEWINNSPIEL-AUFLÖSUNG

Gewinnspiel

Frage: Finden Sie folgende zusammengesetzte Wörter aus der Weihnachtsbackstube:

a. Pflanze aus der Familie der Orchideengewächse + längliche, gebogene Backwaren
b. ein sehr beliebtes scharfes Gewürz + ein aus gebackenem Teig bestehendes Genussmittel
c. süße Masse, die aus Zucker und gemahlenen Mandeln besteht + Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse
Lösung: a. Vanillekipferl, b. Pfefferkuchen, c. Marzipankartoffeln

Wir bedanken uns herzlich bei allen Ratefüchsen für's Mitmachen!

zurück

ZU GUTER LETZT

Zitat

Lachen ist eine wertvolle Therapie
für Herz und Seele.
(c) Verlag Oups, www.oups.com


zurück

Infoabend NLP

SEMINARTIPPS

NLP-Einführungs-
seminar

07.-08.03.2015, Wien und Graz.

NLP-Intensivseminar
04.-08.03.2015, Brunn

Presentation under fire
29.03.-01.04.2015, Brunn

Grundlagen, Leitbilder und Ethik in der Mediation
25.-26.04.2015, Wien

NLP-Rhetorik
02.-03.05.2015, Wien

Robert Dilts:
Business NLP - Erfolgsfaktor Modeling und schöpferische Zusammenarbeit

08.-10.05.2015, Wien

EMDR Level A
11.-12.05.2015, Brunn

Provokative Interventionen - Level 1
18.-20.09.2015, Wien

Presenation under fire
NLP-Video

WORKSHOPS MIT
DR. INGRID SENK

Gruppensupervision
20.02.2015, Wien
Gruppenselbst-
erfahrung

21.02.2015, Wien
Gratiscoaching-Beratungsstelle
Zivilrechtsmediation

UNSERE LEHRGÄNGE

sind staatlich anerkannt und in ganz Österreich gefördert:

- Coaching/LSB
- Mediation
- MBA Studiengang
- Propädeutikum
- Fachspezifikum
- Psychologenkurs

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!
Psychosomatik
Robert Dilts
Nick Kemp

JOBBÖRSE

Auf unserer KGP-Jobbörse sind einige interessante Stellenangebote für Klinische- und Gesundheits-
psychologInnen (i.A.)
zu finden: Link.

NLP-Rhetorik
Strukturaufstellungen

NEWSLETTER-ARCHIV

alle vergangenen Newsletter-Ausgaben finden Sie in unserem Newsletter-Archiv!

© 2015 ÖTZ-NLP&NLPt. Impressum.
Möchten Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen?
Hier abmelden.
Facebook   Xing   Youtube   Google